Blog

EAG-Delegiertenversammlung 2021

Bei der Delegiertenversammlung der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Soziale Fragen in Bayern und Thüringen e. V. (EAG) im Tagungszentrum des bfw-Hotels in Nürnberg wählten die Delegierten aus Bayern und Thüringen ihren neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender ist Bernhard Dausend aus Neuburg a. d. Donau. Die Versammlung bestätigte Petra Hopf aus Schwarzenbruck, als stellvertretende Vorsitzende. Neuge … [mehr →]

Nachruf Matthias Jena

|

Die Nachricht vom Tod von Matthias Jena hat bei uns, der EAG, unseren Partnern, dem kda Bayern und der Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (afa), Trauer und Bestürzung ausgelöst. Wir alle sprechen der Familie des Verstorbenen und den Mitarbeitenden des DGB Bayern unsere tiefempfundene Anteilnahme aus. Unser Land verliert mit dem Tod von Matthias Jena einen sprachmächtigen Anwalt für die Inte … [mehr →]

Bezirksversammlung Mittel- und Oberfranken 2021

In unserem Bezirk Mittel- und Oberfranken fanden am 14. 6. 2021 Neuwahlen statt. Jürgen Hopf, Rummelsberger Diakon und im kda Bayern zuständig für das „Projekt Soziale Selbstverwaltung“ wurde von der Bezirksversammlung einstimmig im Amt als EAG Bezirksvorsitzender bestätigt. Barbara Grille wurde erneut stellvertretende Vorsitzende. Als Beisitzer bringen sich Johannes Rehm, Betty Wagner, Franz Ott und Hei … [mehr →]

Bericht zum Digitalen Abend der Sozialen Selbstverwaltung 2021 im ACA-Bezirk Schwaben

Für die Rente der Zukunft Bei einem digitalen Treffen von 26 Mandatsträgern aus der Sozialen Selbstverwaltung informierte auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft christlicher Arbeitnehmerorganisationen (ACA) in Schwaben der Kaufbeurer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke am 12. März 2021 über die Ergebnisse der Kommission verlässlicher Generationenvertrag. Die ehrenamtlichen Vers … [mehr →]

Veranstaltungshinweis: Online-Filmvorführung und Online-Diskussion

Gerne weißen wir auf die Online-Filmvorführung und Online-Diskussion hin, welche von attac München und verdi München veranstaltet wird. Den Mittelpunkt bildet der Film "Der marktgerechte Patient" von Leslie Franke und Herdolor Lorenz, 82 Min. Dieser kann ab 5. 7. 2020 bis zu Diskussionsbeginn online angeschaut werden. An der Diskussion nehmen Filmemacherin Leslie Franke und der Münchner Oberarzt Pete … [mehr →]

Zum Tode von Bruni Bald

|

Am 1. Dezember 2019 ist die ehemalige Vorsitzende des Bundesverbandes der evangelischen Arbeitnehmerorganisationen Bruni Bald im Alter von 75 Jahren verstorben. Bruni Bald war von Februar 2002 bis zum Jahresende 2009 Vorsitzende des BVEA e.V. In Ihre Amtszeit fielen sowohl massive sozialpolitische Veränderungen und Weichenstellungen wie die Agenda 2010, die Finanzkrise aber auch große k … [mehr →]

Paritätischer Beitragssatz, Landespflegegeld und Angehörigen-Entlastungsgesetz

Paritätischer Beitragssatz, Landespflegegeld und Angehörigen-Entlastungsgesetz Der EAG-Vorstand begrüßt sehr, dass seine langjährige Forderung nach dem paritätischen Beitragssatz seit Anfang dieses Jahres endlich Wirklichkeit wurde. Es waren mehrere Bohrer nötig, um dieses dicke Brett durchzubohren. Es ist ein Schritt, die Parität in den Gremien der Selbstverwaltung der gesetzlichen Kranken … [mehr →]

Keine Geheimhaltung bei der Rentenkommission

|

In der Vergangenheit wurde immer wieder Kommissionen von der Bundesregierung eingesetzt, die dann im Geheimen tagten und einen Vorschlag erarbeiteten. So konnten verschiedene Regierungen sich scheinbar ihrer Verantwortung entledigen. Beim Beschluss im Bundestag zu den Gesetzen konnten die Politiker dann auf den Vorschlag der Experten und die Sachzwänge verweisen. Sie taten sich leicht damit und … [mehr →]

Bayerischer Kirchentag 2019

Auf dem Bayerischen Kirchentag waren wir sehr erfolgreich. An unserem Stand führten wir interessante Gespräche. Wir konnten über die Soziale Selbstverwaltung und das ehrenamtliche Engagement unserer Mitglieder in derselben informieren. Unsere Aktion passend zum Thema des Kirchentag "Schätze des Glaubens" kam gut an. Die 420 Schatzkärtchen konnten bereits am Vormittag verteilt werden. Ein solches Kärt … [mehr →]

Beschluss der Vorstände von afa und EAG zur Gesetzlichen Rente

Die Vorstände von afa und EAG haben folgenden Beschluss gefasst: 1. Wir unterstützen das Modell der katholischen Verbände mit folgenden Anpassungen: I. Der Beitrag der Arbeitgeber_innen in die 2. Stufe bleibt im Vergleich zum bisherigen System unverändert. Er beträgt damit aktuell 9,3 Prozent. Die Mehreinnahmen erhöhen den Rentenwert eines jeden Punktes von aktuell 21,54 Euro im katholischen Model … [mehr →]